TU Kaiserslautern

In der Arbeitsgruppe „Didaktik der Physik“ der TU Kaiserslautern sind in Kooperation mit dem Forschungsbereich Smarte Daten und Wissensdienste des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen Wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorandin/Doktorand oder Postdoktorandin/Postdoktorand; bis zu 100 % E 13 TV-L, auch als Abordnung für Lehrerinnen und Lehrer möglich) befristet auf zunächst drei Jahre zu besetzen.

Weitere Information hier.