Die Anmeldung zu den Methodenworkshops auf der Jahrestagung in Wien ist weiterhin möglich. Für die Vergabe der Workshopplätze ist grundsätzlich der Anmeldezeitpunkt entscheidend. Voraussichtlich Mitte Juni werden die ersten Teilnehmer über Ihre Teilnahme informiert und zur Zahlung der entsprechend anfallenden Workshopgebühren aufgefordert.

Anbei ein kurzer Überblick über den Anmeldestatus:

Workshop "Grundlagen der Interferenzstatistik in R" am Sonntag

Restplätze vorhanden

Workshop "Einführung in Methoden der quantitativen Forschung" am Sonntag 

ausgebucht

Workshop "Qualitative Inhaltsanalyse" am Montag

Restplätze vorhanden

Workshop "Raschanalyse für AnfängerInnen" am Montag

überbucht

Das  Doktorierendenkolloquium der GDCP im Jahr 2020 findet vom 22. Oktober - 24. Oktober 2020  in Osnabrück statt und wird federführend von Prof. Dr. Marco Beeken, Prof. Dr. Roland Berger und Frauke Brockhage organisiert. Tagungsort ist die katholischen Akademie in Stapelfeld (bei Cloppenburg, ca. 1 Autostunde von Osnabrück entfernt)

Von Seiten der GDCP will ich Prof. Dr. Marco Beeken, Prof. Dr. Roland Berger und Frauke Brockhage ein herzliches Dankeschön aussprechen für die Bereitschaft die GDCP durch die Organisation des Kolloquiums maßgeblich zu unterstützen.

 

International Journal of Science and Mathematics Education

Enclosed an Open Call for a Special Issue on: Science and Mathematics Teacher Educators and their Professional Growth. The call can also be found at the IJSME website, click Call for Papers IJSME 2021.  Further information hier:

 

Liebe Mitglieder der GDCP, liebe Tagungsgäste der JT2018 in Kiel,

der Tagungsband 39 zur letztjährigen Jahrestagung in Kiel ist seit heute auf dem Dokumentenserver pedocs veröffentlicht.

Der Tagungsband ist über diesen Link abrufbar.

Viele Grüße aus Regensburg,

Christian Maurer

Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster

vom 16. bis 19. September 2019 findet die Tagung „Forschen.Lernen.Lehren an öffentlichen Orten The Wider View“ statt. Ausrichter der Tagung ist das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) der WWU. Die Tagung soll einen interdisziplinären Dialog über theoretische Zugänge und praktische Umsetzungsmöglichkeiten des Lernens und Lehrens an öffentlichen Orten anregen

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

 

ZISU

Die ZISU veröffentlicht empirische Beiträge aus der Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik und versteht sich als Forum der sinnverstehenden Schul- und Unterrichtsforschung. Als regelmäßiges Organ vernetzt die Zeitschrift die Forschungslinien in der Schulpädagogik, der Professionsforschung,
der Allgemeinen Didaktik und den Fachdidaktiken.
Einreichung der Manuskripte bis zum 01. Juni 2019.
Weitere Informationen zum CfP-ZISU erhalten Sie hier.