Frühere Schwerpunkttagungen

Auf Initiative von GDCP-Mitgliedern können jährlich Schwerpunkttagungen der GDCP veranstaltet werden. Diese widmen sich jeweils aktuellen Themen und Herausforderungen für die Fachdidaktiken der Naturwissenschaften.

Die Schwerpunkttagungen stehen jeweils unter einem bestimmten Thema. Die Tagungsthemen der letzten Jahre waren:

2005 - Heidelberg - Nutzung von Video in Forschung und Lehre
2009 - Basel - Bildungsstandards
2010 - Frankfurt - Curriculum Physikdidaktik:  Struktur – Module – Prüfungskultur
2011 - Wien - Lehren und Lernen über die Natur der Naturwissenschaften
2014 - Ludwigsburg - Elektrizitätslehre: Fachlichkeit und Physikdidaktik
2015 - Halle - Schulexperimentepraktika als Forschungsfeld für die Naturwissenschaftsdidaktiken
2015 - Münster - Was ist Experimentieren? – ein Diskurs zur begrifflichen Klärung aus unterschiedlichen Perspektiven
2016 - Frankfurt - Newton’sche Mechanik
2016 - Hannover-  Fachdidaktische Forschung zum Umgang mit digitalen Werkzeugen zur Unterstützung von Lernprozessen im naturwissenschaftlichen Unterricht
2017 - Flensburg - Inklusive naturwissenschaftliche Lehr-Lernprozesse gestalten