Der Haupttagung sind Methodenworkshops vorgelagert, die sich vor allem an den wissenschaftlichen Nachwuchs richten. Zusätzlich wird dieses Jahr ein Round Table zur Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftlern des FDdB und der GDCP angeboten, zu dem Promovierende und Post-Docs herzlich eingeladen sind. Es besteht die Möglichkeit, maximal zwei von fünf Angeboten wahrzunehmen:

Workshops 1-2 am Sonntag 8.9.2019, 14-17 Uhr
• Grundlagen der Inferenzstatistik in R (max. 25 Teilnehmer/innen)
• Einführung in Methoden der quantitativen Forschung (max. 25 Teilnehmer/innen)

Workshops 3-4 am Montag 9.9.2019, 09-12 Uhr
• Qualitative Inhaltsanalyse (max. 25 Teilnehmer/innen)
• Raschanalyse für AnfängerInnen (max. 16 Teilnehmer/innen)

Round Table zur interdisziplinären Vernetzung am Montag, 9.9.2019, 09-12 Uhr
• Die inhaltliche Ausrichtung richtet sich nach den Interessen der Teilnehmer/innen. Sie werden bei der Anmeldung erfragt. (max. 30 Teilnehmer/innen)


In diesem Jahr können Sie sich für jeden der Workshops oder den Round Table einzeln anmelden. Die Kosten für die Teilnahme an je einem der beiden Workshops belaufen sich auf 20 € (zwei Workshops entsprechend 40 € ). Die Teilnahme am Round Table ist kostenlos.

 

Vorabendtreffen zum "Heurigen in Döbling"  (Treffpunkt für Ortsunkundige: Fakultät für Chemie, Eingang Hausnummer 42, 17.30)

 

Genauere Informationen zur inhaltlichen Ausrichtung der Workshops finden Sie hier.

 

Ein Link zur Anmeldung folgt voraussichtlich im April 2019.