Ko-WADiS | Aspekte der Itemkonstruktion

Straube, Philipp, Stiller, Jurik, Tiemann, Rüdiger & Nordmeier, Volkhard

Beitrag auf der GDCP-Jahrestagung 2013

Das Projekt Ko-WADiS hat sich zum Ziel gesetzt, ein Testinstrument zur Erhebung der Kompetenzen Lehramtsstudierender im Bereich der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung zu entwickeln. Ausgehend von einem a priori modellierten Kompetenzstrukturmodell wurden Testaufgaben erarbeitet und validiert. Die Konstruktion von geschlossenen Aufgaben zur Kompetenzerhebung ist ein komplexer Prozess und erfordert mehrere Validierungsschritte. Im Vortrag werden verschiedene Bedingungen und Möglichkeiten der Aufgabenentwicklung aufgezeigt und diese an konkreten Aufgabenbeispielen aus dem Projekt demonstriert.

 

Referenz:
Straube, P., Stiller, J., Tiemann, R. & Nordmeier, V. (2014). Ko-WADiS | Aspekte der Itemkonstruktion. In S. Bernholt (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in München 2013 (S. 162 - 164). Kiel: IPN.

Den Beitrag können Sie hier als pdf herunterladen.

Der gesamte Tagungsband, in dem dieser Beitrag erschienen ist, ist ebenfalls online verfügbar.