GDCP-Schwerpunkttagung “Sprache in naturwissenschaftlichen Lehr-Lernprozessen”

Aufruf zur Bewerbungsphase für die GDCP-Schwerpunkttagung “Sprache in naturwissenschaftlichen Lehr-Lernprozessen“ vom 2. bis 3. März 2018 in Bochum.
Sprache ist ein zentrales Element in allen fachlichen Lehr-Lernprozessen, dies zeigen zahlreiche übergeordnete Förderinitiativen und Forschungsprojekte, die aktuell laufen. Gleichzeitig ist dies für die Fachdidaktik in den Naturwissenschaften oder auch der Mathematik ein Gebiet, in dem auch die Expertise aus anderen Forschungsdisziplinen im Rahmen interdisziplinärer Arbeiten aufgegriffen werden müsste.
Die als GDCP Schwerpunkttagung organisierte, interdisziplinär durchgeführte Konferenz verfolgt daher zwei Ziele: 
  • Die aktuellen Arbeiten zur Rolle der Sprache in mathematisch-naturwissenschaftlichen Lehr-Lernprozessen zu vergleichen.
  • Bezugspunkte zu anderen Disziplinen offenzulegen und auch hier interdisziplinäre Ansätze zu ermöglichen.

Die Online-Bewerbung ist ab dem 1. Juli 2017 bis zum 15. Oktober 2017 möglich. Die Tagungsgebühr beträgt 50,- €. Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier oder auf der Homepage der ÖTL.

Zusätzliche Informationen